Support

Diese Seiten dienen als Hilfestellung für Litlink-Nutzer und Litlink-Nutzerinnen.

Die Web-Tutorials (Erste Schritte, Einführungskurs, Vertiefungskurs) enthalten Erklärungen zur Funktionsweise der Datenbank sowie Übungen und Lösungen. Zusätzlich sind darin Erläuterungen zum Datenmodell und Funktionsweise von Litlink zu finden.

Das Readme enthält die wichtigsten Informationen und Neuerungen rund um den Einsatz der aktuellsten Version. Das Readme befindet sich auch in Ihrem Litlink-Installations-Ordner.

Die Seite Dokumentation enthält Spezial-Dokumentationen und Detail-Informationen zu spezifischen Funktionalitäten in Litlink.

Die FAQ (Frequently Asked Questions) enthalten Antworten auf ausgewählte Fragen, die im Suppport-Bereich in den letzten Jahren wiederholt gestellt wurden.

Bei Befehle und Funktionen handelt es sich um eine Liste mit Beschreibung der diversen Datenbearbeitungsmöglichkeiten, die Litlink in den verschiedenen Modulen anbietet.

In der technischen Dokumentation finden Sie Details über den inneren Aufbau von Litlink. Erwarten Sie hier keine Hilfe bei der täglichen Arbeit mit Litlink, hier geht es um Ressourcen für Entwickler von komplexen Zitierformen.


Feldnamen und Positionen zeigt Ihnen, wie die auf den verschiedenen Masken sichtbaren Felder intern benannt sind. Dies ist wichtig für eigene Exporte und Importe und zur Erstellung von Zitierformen. Unter Felddefinitionen finden Sie eine vollständige Liste aller Felder und Berechnungen, die es in Litlink gibt. Schliesslich zeigt Ihnen das Relationsdiagramm, wie die Bezüge zwischen den Tabellen von Litlink definiert sind.

Wichtig: Das traditionelle Handbuch gibt es *nicht mehr* bzw. es wird nicht weitergeführt.


Falls Ihnen die oben aufgeführten Ressourcen nicht weiterhelfen, so melden Sie sich im Support-Forum. Wichtig: Sie müssen sich einloggen, um im Forum aktiv werden zu können (Wenn Sie noch über kein Login verfügen, dann gehen Sie zur Anmeldung).

Beachten Sie dabei: je präziser eine Supportanfrage ist (Geben Sie immer Ihre Litlink-Versionsnummer und ihr Betriebssystem möglichst genau an) und je umfangreicher und passender die mitgelieferten Informationen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir hilfreichen Support leisten können.