Forum

Topic with no new replies

Datenbank korrupt -- Problem mit MacOS 10.10 Yosemite?


Author Message
Written on: 20. 10. 2014 [11:01]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
Betriebssystem: OS 10.10 Yosemite
Litlink-Version: 4_6_014_nd standalone

Hallo Herr Busch

Ich habe im Moment große Probleme mit meiner LL-Installation. Seit einigen Tagen stürzt FM ab, zuerst nur bei Suchen (CMD-F), jetzt auch beim Versuch, neue Titel anzulegen. Sieht aus wie eine Kernelpanik:

Exception Type: EXC_BAD_ACCESS (SIGSEGV)
Exception Codes: KERN_INVALID_ADDRESS at 0x0000000000000008

Da das Problem angefangen hat, als ich auf Yosemite umgestiegen bin (zunächst auf Public Beta-, seit einigen Tagen auf die def. Version), habe ich mich gefragt, ob es vielleicht an der fehlenden Rückwärtskompatibilität zu FM 11 liegen könnte. Auf dem Netz habe ich aber gar nichts diesbez. gefunden, vielmehr wird betont, dass FM 11 auch unter OS 10.10 problemlos läuft.

Die andere Möglichkeit ist, dass meine Datenbank korrupt ist. Hinweise darauf könnten die ungewöhnlich lange Ladezeit und Wackeligkeit von LL sein.

Ich habe LL 4.6 deshalb in der aktuellen Version neu aufgesetzt und die LL4_DATA-Datei in FM wiederhergestellt. Das gab eine Warnung, die Datei sei beschädigt und sollte nicht mehr verwendet werden.

Können Sie mir helfen? Ich sende Ihnen die entsprechenden Logs (Crash und Wiederherstellung) gerne zu.

Vielen herzlichen Dank und ebensolche Grüße, Nikolaus Linder
Written on: 20. 10. 2014 [11:55]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
"nikolauslinder" schrieb:

Betriebssystem: OS 10.10 Yosemite
Litlink-Version: 4_6_014_nd standalone

Ich habe LL 4.6 deshalb in der aktuellen Version neu aufgesetzt und die LL4_DATA-Datei in FM wiederhergestellt. Das gab eine Warnung, die Datei sei beschädigt und sollte nicht mehr verwendet werden.


Ich bin gerade erst daran, Yosemite auf einem Testsystem einzurichten, kann also zur Kompatibilität noch nichts sagen. Angesichts Ihrer Fehlermeldungen würde ich aber den Rat befolgen, die Datei nicht weiter zu verwenden, und stattdessen ein frisch installiertes Litlink verwenden, in das Sie dann per "Setup - Update" Ihre Daten wieder einspielen können. Wenn es danach weiterhin zu Abstürzen kommt müssten wir wirklich einmal in die Logs schauen.
Written on: 20. 10. 2014 [12:13]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
"nicolausbusch" schrieb:

"nikolauslinder" schrieb:

Betriebssystem: OS 10.10 Yosemite
Litlink-Version: 4_6_014_nd standalone

stattdessen ein frisch installiertes Litlink verwenden, in das Sie dann per "Setup - Update" Ihre Daten wieder einspielen können. Wenn es danach weiterhin zu Abstürzen kommt müssten wir wirklich einmal in die Logs schauen.


Das habe ich bereits gemacht. Die frische LL-Installation wurde vom Wiederherstellungsprogramm von FM als beschädigt taxiert. Darf ich Ihnen die Logs und/oder meine LL_Data schicken?
Written on: 20. 10. 2014 [16:14]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
"nikolauslinder" schrieb:

Das habe ich bereits gemacht. Die frische LL-Installation wurde vom Wiederherstellungsprogramm von FM als beschädigt taxiert.


Dem würde ich überhaupt keine Bedeutung beimessen. Die frisch installierte Version ist auf jeden Fall in Ordnung; FileMaker meldet manchmal Probleme, weil bei der Wiederherstellung Funktionen nicht zur Verfügung stehen, die Litlink im Rahmen des regulären Starts lädt.
Von daher möchte ich Sie bitten, zunächst festzustellen ob es nach Neuinstallation und Datenübernahme in die neueste Version weiterhin zu Problemen kommt, dann schaue ich das gerne an.
Wenn Sie mir Ihre Data schicken möchten dann bitte unbedingt als ZIP, am einfachsten über einen Dropbox-Link oder dergleichen.
Written on: 22. 10. 2014 [18:11]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
"nicolausbusch" schrieb:

Wenn Sie mir Ihre Data schicken möchten dann bitte unbedingt als ZIP, am einfachsten über einen Dropbox-Link oder dergleichen.


Guten Tag Herr Busch

Vielen Dank für Ihr Angebot, dass ich (leider) in Anspruch nehmen muss, da mein Lit-Link z. Z. öfter abstürzt. Die näheren Einzelheiten und den Link zur LL_DATA auf Dropbox habe ich Ihnen gemailt. Ich hoffe, Sie finden etwas. Vielen Dank schon mal zum voraus.

Viele Grüße, NL
Written on: 25. 10. 2014 [20:55]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
Guten Tag Herr Busch

Ich habe noch ein wenig recherchiert und gefunden, dass die Fehlermeldung

Exception Type: EXC_BAD_ACCESS (SIGSEGV)
Exception Codes: KERN_INVALID_ADDRESS at 0x0000000000000008

auf Speicher-/Adressierungsprobleme hinweist. Ich werde morgen einmal mein RAM testen und sehen, ob der Fehler ggf. durch irgendwelche störende Hard- oder Softwarekomonenten verursacht wird. Ich melde mich dann.

Vielen Dank für Ihre Arbeit! fG NL
Written on: 27. 10. 2014 [18:50]
Roland_Pruegel
registered since: 21.12.2012
Posts: 6
Betriebssystem: Mac OS 10.10 Yosemite
Litlink-Version: 4_6_014, Runtime

Hallo Herr Busch,

das gleiche Problem wie das von Nikolaus Linder beschriebene trat bei mir auch auf, jetzt ist die Data-Datei beschädigt und lässt sich nicht mehr wiederherstellen. Mein letztes Backup liegt vier Tage zurück, der Schaden hält sich also einigermaßen in Grenzen.

Auch ich bin auf Yosemite umgestiegen und habe seitdem Probleme (Abstürze) von Litlink gehabt. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass beim ersten Startversuch von Litlink unter Yosemite der Mac dies zunächst verweigert hat mit dem Hinweis, ich müsse erst eine ältere Java-Runtime-Version installieren, um das Programm ausführen zu können, was ich auch brav gemacht habe. Damit konnte ich Litlink starten, es kam aber zu den genannten Problemen.

Herzliche Grüße
Roland Prügel
Written on: 10. 11. 2014 [09:59]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
Bitte testen Sie folgenden Fix: Unter [url="http://www.litlink.ch/download/TroiDialog558Mac.zip"]http://www.litlink.ch/download/TroiDialog558Mac.zip[/url] finden Sie eine neue Version des Troi Dialog Plugins. Das Zip enthält ein Diskimage, darin finden Sie das Plugin. Kopieren Sie dieses in den Extensions-Ordner, den Sie bei Verwendung der Runtime direkt im Litlink-Ordner finden, sodass die dort vorhandene Version 5.5.3 des Plugins durch die neue Version 5.5.8 ersetzt wird.

Bitte berichten Sie, ob diese das Problem behebt.
Written on: 10. 11. 2014 [16:33]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
"nicolausbusch" schrieb:

Bitte testen Sie folgenden Fix: Unter [url="http://www.litlink.ch/download/TroiDialog558Mac.zip"]http://www.litlink.ch/download/TroiDialog558Mac.zip[/url] finden Sie eine neue Version des Troi Dialog Plugins. Das Zip enthält ein Diskimage, darin finden Sie das Plugin. Kopieren Sie dieses in den Extensions-Ordner, den Sie bei Verwendung der Runtime direkt im Litlink-Ordner finden, sodass die dort vorhandene Version 5.5.3 des Plugins durch die neue Version 5.5.8 ersetzt wird.

Bitte berichten Sie, ob diese das Problem behebt.


Hallo Herr Busch,

vielen Dank, das scheint tatsächlich zu funktionieren. Nach einer Schrecksekunde, als nicht einmal mehr die Suchfunktion (CMD+F) funktionierte, habe ich den Rechner neu gestartet. Jetzt sind die Probleme, die LL die letzten Wochen sehr anstrengend machten, verschwunden, Suchen (CMD+F) und neue Titel aufnehmen (CMD+N) funktionieren wieder ohne Absturz. Sollte doch noch etwas sein, würde ich mich wieder melden. Inzwischen danke ich Ihnen sehr herzlich, einmal mehr haben Sie den Tag gerettet :-)

Mit bestem Gruß, NL



User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Forgot your password?