Forum

Topic with many replies

v5 Issues


Author Message
Written on: 11. 01. 2017 [12:01]
nikolauslinder
Topic creator
registered since: 16.05.2012
Posts: 51
Betriebssystem: macOS Sierra 10.12.3 Beta (16D17a)
Litlink-Version: v5

Hallo Herr Busch,

vielen Dank für Ihre große Arbeit, und bitte entschuldigen Sie meine relative Abwesenheit im Betatest, ich hatte viel anderes um die Ohren in letzter Zeit.

2 Fragen:

1) Ich kann die v5 nicht öffnen, es scheint ein Problem mit den Zugriffsrechten zu geben;
2) Ist auch eine Vollversions-Version geplant für User, die FM 14 haben?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit besten Grüßen, NL
Written on: 11. 01. 2017 [21:27]
gunnarmikosch
registered since: 13.06.2012
Posts: 4
Betriebssystem: macOS Yosemite 10.10.5
litlink-Version v5

Lieber Herr Busch

ich schliesse mich dem Dank von Nikolaus Linder an.

Leider ist die Installation nicht erfolgreich. Nach der Installation des Programms in einem eigenen Ordner erscheint nach dem Start folgende Meldung:

"Die Primärdatei "LL5_Start ist nicht Teil dieser Anwendung, ist beschädigt oder bereits geöffnet.", obwohl diese Datei im Ordner mit entpackt worden und somit vorhanden ist.

Auch sind die Ordner "Backup", "Dokumentation" und "xmldump" mit dem roten Gesperrtzeichen versehen.

Mit besten Grüssen
Gunnar Mikosch
Written on: 12. 01. 2017 [08:40]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
Danke für die Rückmeldungen, der MacOS-Installer scheint noch ein generelles Problem mit den Rechten zu haben, wir sind daran.
Written on: 12. 01. 2017 [09:36]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
Unter [url="http://www.litlink.ch/download/litlink_v5_mac.zip"]http://www.litlink.ch/download/litlink_v5_mac.zip[/url] finden Sie eine Version ohne Packager. Bitte versuchen Sie, einfach den Ordner "Litlink v5" aus diesem Archiv auf Ihre Platte zu ziehen und dann die App darin zu starten.
Bitte lassen Sie mich wissen, ob das auf ihrem MacOS funktioniert. Wir wissen, dass es mit El Capitan bei Verteilung über Dropbox funktioniert.
Written on: 12. 01. 2017 [19:15]
gunnarmikosch
registered since: 13.06.2012
Posts: 4
Ja, das hat geklappt!

GM
Written on: 12. 01. 2017 [20:29]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
Mag das vielleicht noch jemand unter Sierra versuchen? Und noch zur Frage von Nikolaus Linder:

Wenn Sie Litlink v5 mit einer FileMaker Vollversion 14 oder 15 benutzen möchten, laden Sie sich einfach die Runtime herunter, verschieben den Inhalt von /Extensions in den passenden Ordner und löschen dann im LL5-Verzeichnis die App.
Es wird noch eine Anleitung mit Installationsvarianten geben, sobald wir wissen, dass die Downloads wirklich funktionieren.
Written on: 13. 01. 2017 [11:31]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
So, nun aber. Für MacOS inklusive Sierra finden Sie ein Disk-Image unter

[url="http://www.litlink.ch/download/litlink_v5_mac.dmg"]http://www.litlink.ch/download/litlink_v5_mac.dmg[/url]

Ziehen Sie einfach den Ordner "Litlink v5" aus dem Image auf Ihre Festplatte. Beim ersten Start werden Sie gefragt, ob Sie die App zulassen möchten. Wenn Sie stattdessen die Meldung erhalten, dass die App aus Sicherheitsgründen nicht gestartet werden kann, müssen Sie Ihre Sicherheitseinstellungen von "Apps-Download erlauben: Nur App Store" auf "App Store und verifizierte Entwickler" ändern.
Written on: 13. 01. 2017 [11:59]
gunnarmikosch
registered since: 13.06.2012
Posts: 4
Betriebssystem: macOS Yosemite 10.10.5
litlink-Version v5

betr.: Verknüpfung mit lokalen Dateien funktioniert wegen geänderter Pfadbezeichnung nicht mehr.

Die z.B. unter Titel / Link verknüpften lokalen Dateien (bei mir i.d.R. das entsprechende pdf des Titels) können nicht mehr aufgerufen werden, da sich in v5 die dafür notwendige Pfadbezeichnung geändert hat. Verknüpfe ich die Datei ein zweites Mal, nun in v5, dann wird deutlich, warum es nicht klappt:

alte Pfadbezeichnung unter v4:
Macintosh HD:Users:mikosch:ebooks:timm_gestrandete_wal.pdf (diese wird beim Import von v4 in v5 übernommen)
neue Pfadbezeichnung unter v5:
/Users/mikosch/ebooks/timm_gestrandete_wal.pdf

Unter Setup / Speicherort externer Elemente ist die Pfadbezeichnung allerdings dieselbe geblieben:
Macintosh HD:Users:mikosch:ebooks:
Unter dieser Pfadbezeichnung ist auch die Neuverknüpfung möglich.

Gleiches gilt auch im Modul Bild, mit der alten Pfadbezeichnung können die verlinkten Bilder nicht mehr aufgerufen werden und müssen neu verknüpft werden.

Beste Grüsse
GM
Written on: 13. 01. 2017 [13:08]
nicolausbusch
registered since: 26.04.2012
Posts: 817
Ich weiss, es ist ein Elend mit den Pfaden bei MacOS, aber nun unterstützt ja MacOS endlich Pfade, die dem Standard entsprechen.

So sollte es gehen: Im Listenfenster finden Sie den Schalter "Weitere Befehle". Klicken Sie dort "Weitere ...", dann "Mit allen Datensätzen", dann "Dateipfad global ändern".
Es erscheint ein Dialog, hier geben Sie oben ein

"Macintosh HD:Users:mikosch:ebooks:"

und darunter

"/Users/mikosch/ebooks/"

Das ändert alle Dateireferenzen auf die neue Schreibweise. Entsprechend finden Sie in der Bilderliste an gleicher Stelle den Befehl "Bildpfad global ändern"
Written on: 13. 01. 2017 [15:48]
gunnarmikosch
registered since: 13.06.2012
Posts: 4
Wunderbar! Danke! Auch das hat geklappt.
GM



User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Forgot your password?