Forum

Fils sans nouvelle réponse

Befehle und Funktionen


Auteur Message
le: 09. 05. 2012 [15:52]
sakeller
Auteur du fil
Inscrit depuis: 14.12.2011
Interventions: 3
Betriebssystem: OSX 10.7
Litlink-Version: 4.3a

Lieber Nicolaus, ich bin am Herumexperimentieren mit dem Befehl "Dateipfad global ändern". Ursprünglich habe ich alle Pfade auf externe Dateien ändern wollen, weil ich von Windows auf Mac gewechselt habe. In einem ersten Schritt hat dies nicht befriedigend funktioniert, weil win und mac verschiedene Pfad-Syntax haben ( / bei win, : bei Mac). In einem zweiten Schritt wollte ich jetzt jedoch den einzelnen fehlenden Doppelpunkt noch einfügen. Das funktioniert beim einzelnen Datensatz problemlos. Nun stoss ich aber auf das Problem, dass der Befehl "Mit allen Datensätzen" nicht mehr funktioniert. Der einzelne Datensatz reagiert zwar auf den Befehl, doch nicht die restlichen aufgerufenen. Mir ist das ein Rätsel.

Danke für die Antwort, lieber Gruss, Stefan
le: 09. 05. 2012 [16:22]
nicolausbusch
Inscrit depuis: 26.04.2012
Interventions: 832
"sakeller" a écrit :
Nun stoss ich aber auf das Problem, dass der Befehl "Mit allen Datensätzen" nicht mehr funktioniert. Der einzelne Datensatz reagiert zwar auf den Befehl, doch nicht die restlichen aufgerufenen.


Sprechen wir hier vom Pfad zu verlinkten Dateien, die auf dem Reiter "Lokale Dateien dazu" auftauchen? Dann müsste das eigentlich funktionieren, tut es bei mir zumindest. Kann Gross- und Kleinschreibung das Problem sein?
le: 01. 06. 2012 [16:11]
sakeller
Auteur du fil
Inscrit depuis: 14.12.2011
Interventions: 3
Etwas spät die Rückmeldung, aber leider habe ich das Problem noch immer :-(


"nicolausbusch" a écrit :

Sprechen wir hier vom Pfad zu verlinkten Dateien, die auf dem Reiter "Lokale Dateien dazu" auftauchen?

Ja genau?



Dann müsste das eigentlich funktionieren, tut es bei mir zumindest. Kann Gross- und Kleinschreibung das Problem sein?


Ich weiss nicht. Ich gebe ein Beispiel: Ich rufe eine bestimmte Anzahl Datensätze auf. Dann kopiere ich den alten Pfad (MacOSX:Users:kellers:Documents:FilesTanner_Ereignisse.pdf), setze ihn nach Aufrufen des Befehls "Mit allen Datensätzen - Dateipfad global ändern" im Feld "Alter Pfad" ein und schreibe den neuen Pfad ins Feld "Neuer Pfad" hinein (MacOSX:Users:kellers:Documents:Files:Tanner_Ereignisse.pdf). Danach aktiviere ich den Befehl, erhalte auch die Nachfrage "Wollen Sie wirklich den Pfad nach so und so ändern" und bejahe dies, doch geschehen tut einfach nichts.
Es ist seltsam, denn bei früheren Versuchen klappte dies problemlos.

Gruss, Stefan

le: 04. 06. 2012 [15:21]
nicolausbusch
Inscrit depuis: 26.04.2012
Interventions: 832
Kannst du bitte mal testen, ob die Funktion generell gar nicht geht? Bitte versuche (nach Backup!!) einmal, einen Teil des Pfades zu ersetzen, also z.B. nur "MacOSX:" gegen "System:" ersetzen oder etwas Ähnliches.
le: 05. 06. 2012 [17:42]
sakeller
Auteur du fil
Inscrit depuis: 14.12.2011
Interventions: 3
"nicolausbusch" a écrit :

Bitte versuche (nach Backup!!) einmal, einen Teil des Pfades zu ersetzen, also z.B. nur "MacOSX:" gegen "System:" ersetzen oder etwas Ähnliches.


Das geht problemlos, beim einzelnen Datensatz, leider eben nicht bei mehreren, habe es mehrfach versucht, mit dem gleichen Resultat. Wirklich seltsam, ich bin todsicher, dass es bei früheren Versuchen jeweils funktioniert hat. :-(



Mot de passe oublié ?

Veuillez saisir votre nom d'utilisateur ou votre email. Les instructions nécessaires à la réinitialisation de votre mot de passe vous seront immédiatement envoyées par mail.
Réinitialiser le mot de passe

Retourner au formulaire d'identification