Forum

Fils sans nouvelle réponse

Zitierform ändern


Auteur Message
le: 25. 01. 2013 [11:22]
henten
Auteur du fil
Inscrit depuis: 22.01.2013
Interventions: 2
Betriebssystem: macOS 10.7.5
Litlink-Version: v4.5

Sehr geehrter Herr Busch,
Ich arbeite ganz neu mit ihrem Programm und bin im Moment noch dabei, mich einzuarbeiten.
Ich möchte für meine wiss. Arbeit gerne folgende Zitierform für Literaturliste oder Fußnotenzitation verwenden (sh.u.), die ich jedoch in den Vorlagen nicht finden konnte. Leider fühle ich mich nicht in der Lage, das selbst zu programmieren.

Bsp: Monografie:
Bauer, Klaus-Jürgen: Minima Aesthetica. Banalität als subversive Strategie der Architektur, Bertuch, Weimar 1997, S. 24-56

Bsp: Artikel/Essays aus Zeitschriften/Sammelbänden:
Deleuze, Gill: Platon und das Trugbild, In: Ders. Logik des Sinns. Aesthetica, Fischer, Frankfurt/Main 1993, S. 311-324

Bsp: Zusatz bei Ersterscheinung das Jahr in Klammern hinter dem Titel:
Heidegger, Martin: Einführung in die phänomenologische Forschung. (1923/24). In: Ders. Gesamtausgabe. II. Abteilung. Vorlesungen 1919-1944. Band 17., Frankfurt/Main 1994.

(Hinweis: Weil ich es auch meiner Oberfläche hier nicht darstellen kann: Titel und Untertitel (auch der Titel des Sammelbandes) sollen immer kursiv erscheinen!)


Könnten Sie mir diesbezüglich weiterhelfen? Kann ich die Zitierform MLA, die meiner Form recht nahe kommt, entsprechend anpassen?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen, H. Schoper
le: 01. 02. 2013 [10:45]
nicolausbusch
Inscrit depuis: 26.04.2012
Interventions: 828
"henten" wrote:
Kann ich die Zitierform MLA, die meiner Form recht nahe kommt, entsprechend anpassen?


Ja, das wäre die Idee. Wir können diese Anpassungen als kostenpflichtigen Support leisten, oder wir versuchen es hier über das Forum. Dafür sollten Sie in jedem Fall die am besten passende Zitierform als Grundlage nehmen und dann genau aufführen, an welchen Punkten Sie Änderungen brauchen. Also etwa: "Bei Monographie nach Titel Punkt statt Komma".
Das ist viel einfacher als von Ihrer fertigen Form her alles durchzuarbeiten und wir können dann schnell sehen, wie aufwändig das Ganze ist.
le: 07. 02. 2013 [16:04]
henten
Auteur du fil
Inscrit depuis: 22.01.2013
Interventions: 2
Sehr geehrter Herr Busch, vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich habe noch mals versucht, meine gewünschte Ziterform selbst zu programmieren, bin aber leider nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Deshalb wäre ich für Ihre Hilfe sehr dankbar, gerne auch erstmal über das Forum.

Meiner gewünschten Zitierform kommt die MLA am nöchsten. Ich habe unter dem Menüpunkt "Zitierformen" im Setup eine Kopie MLA Hen angelegt (z.B. ed. in Hg. geändert)
Meine Anpassungswünsche wären weiterhin:

Monografien:
-hinter dem Titel Abschlußzeichen "." & dahinter -nur wenn angegeben- Erst-Erscheinungsjahr in Klammern in "Italic"& Abschlußzeichen "."
-statt Verlagsort &":" &"," & Verlag "," Jahr bitte nur Verlagsort Jahr (Ohne Komma dazwischen) & Abschlußzeichen "."

Sammelbände:
-Titel statt in "Gänsefüsschen" in "Italic & Abschlußzeichen "."
für Angaben Sammelbandes hinter "In:"
-Titel in "Italic" & Abschlußzeichen "." & dahinter -nur wenn angegeben- Erst-Erscheinungsjahr in Klammern in "Italic"& Abschlußzeichen "."
-statt Verlagsort &":" &"," & Verlag "," Jahr bitte nur Verlagsort Jahr (Ohne Komma dazwischen) & Abschlußzeichen "."

Zeitschriften
-Titel statt in "Gänsefüsschen" in "Italic & Abschlußzeichen "."
für Angaben Sammelbandes hinter "In:"
-Titel in "Italic" & Abschlußzeichen "."
- Titel Periodika in "italic"& Abschlußzeichen "."
- statt Jahr in Klammern bitte hinter Volume-Nr. "/" & Verlagsort Jahr (Ohne Komma dazwischen) & Abschlußzeichen "."

Ich hoffe&denke, die Anpassungen sind eigentlich nicht sehr kompliziert. Falls es nicht über das Forum funktioniert, müßten Sie mir bitte mitteilen, was zu tun ist.

Ich habe seit heute ein Porblem mit den Periodika. Seit ich selbst herumprobiert habe, kann ich unter Auswahl der Zwitterformen bei Periodika nicht mehr "Per:Voll" einstellen. Im Datensatz erscheint dann auch an der Verknüpfungsstelle ein ? (obwohl die Verknüpfung aktiviert ist und in der Vorschau erscheint. Woran könnte das liegen?

Mit besten Grüßen, Henrike Schoper



Identification de l'utilisateur

Entrez votre nom d'utilisateur et votre mot de passe pour vous identifier:
Identification

Mot de passe oublié ?